Ausschuss berät über Projekte zur Bachrenaturierung

Ausschuss berät über Projekte zur Bachrenaturierung

Hermeskeil (red) Die Renaturierung von Bächen in der Verbandsgemeinde Hermeskeil beschäftigt am Mittwoch, 5. April, den Haupt- und Finanzausschuss. Das Gremium tagt ab 18 Uhr in öffentlicher Sitzung im kleinen Rathaussaal.

In einem ersten Schritt geht es um die Erstellung eines Konzepts, mit dem dann einzelne Projekte in den Bereichen Lösterbach/Dörrenbach in Hermeskeil sowie Wadrill/Osterbach in Reinsfeld gesteuert und umgesetzt werden sollen.
In Rheinland-Pfalz sind die Verbandsgemeinden für Ausbau und Unterhaltung sogenannter Gewässer dritter Ordnung zuständig. Dazu zählen auch Bäche. Das Land stellt dafür Fördermittel in Aussicht. Für ein erstes Projekt in der VG Hermeskeil müssten entsprechende Anträge bis Ende Juni gestellt werden.