1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Ausstellung zu Paul Magar in der Kloster-Galerie

Ausstellung zu Paul Magar in der Kloster-Galerie

Konz. (red) Die Vernissage zur Ausstellung "Paul Magar" (1909 bis 2000) wird Bürgermeister Karl-Heinz Frieden am Freitag, 30. Oktober, 19.30 Uhr, eröffnen. Im Rahmen des Veranstaltungs-Reigens "50 Jahre Stadt Konz" wird die Retrospektive zu diesem Künstler in der Galerie des Klosters Karthaus zu besichtigen sein.

Der Eintritt ist kostenlos. Seine Verbundenheit zu Konz hat Paul Magar in vielen Werken ausgedrückt. Sein 100. Geburtstag in diesem Jahr ist für die Stadt Anlass genug, ihm eine Ausstellung zu widmen.

Die Ausstellung findet vom 31. Oktober bis zum 19. November in der Galerie statt. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 15 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr.