Ausstellungseröffnung im Amüseum

Ausstellungseröffnung im Amüseum

Ungewöhnliche (Ein-)Blicke heißt der Titel der neuen Ausstellung, die im Amüseum in Saarburg zu sehen ist. Die Veranstalter laden für Sonntag, 15. Januar, 11 Uhr, zur Ausstellungseröffnung in die Städtische Galerie am Wasserfall ein.


Fotograf Ulrich Schmidt verbringt seit vielen Jahren einige Monate im Jahr in Portugal. Während dieser Zeit ist ein Fotozyklus entstanden, der sich auf das Weltkulturerbe Kloster von Batalha und die Haupstadt Lissabon konzentriert. red

Mehr von Volksfreund