Austausch und Diskussion zum Weltfrauentag

Austausch und Diskussion zum Weltfrauentag

Konz (red) Der Internationale Frauentag, der am 8. März begangen wird, gilt als sogenannter Welttag. In Konz laden dazu Gisela Krämer - Migrationsbeauftragte des Kreises Trier-Saarburg, und Gamze Michels, interkulturelle Fachkraft der Kindertagesstätte Lorenz Keller, zum traditionellen Gedankenaustausch beim Frühstück mit internationalem Angebot ein.


Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 8. März, von 9 bis 12 Uhr im Konzer-Doktor-Bürgersaal (Wiltingerstraße 12) statt. Bei diesem Treffen soll über die Geschichte und Erfolge der Frauenbewegung als auch über noch immer bestehende Missstände und Hilfsmöglichkeiten gesprochen werden. Die Teilnehmer der Veranstaltung - unterstützt vom Kreis Trier-Saarburg und dem Arbeitskreis INT Konz - wollen die Problematik ins Bewusstsein der Gesellschaft bringen und für Gerechtigkeit und Chancengleichheit eintreten.

Mehr von Volksfreund