1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Auto brennt auf b51 bei Konz - Feuerwehr löscht Fahrzeug bei Karthaus

Feuerwehreinsatz auf B 51 : Auto brennt auf Bundesstraße bei Konz

Ein Auto hat am Sonntagabend auf der B 51 bei Konz Feuer gefangen. Die Straße musste kurzzeitig gesperrt werden. Der Brand war schnell unter Kontrolle.

Die Freiwillige Feuerwehr Konz ist am Sonntag um 23.04 Uhr  zu einem brennenden Auto auf der B 51 ausgerückt. Das Fahrzeug stand laut den Wehrleuten in Höhe der Tankstelle in Karthaus. Die Brandschützer gehen davon aus, dass ein Teil des Wagens wegen eines technischen Defekts in Brand geraten ist. „Die Insassen konnten das Auto sofort verlassen und sich in Sicherheit bringen“, heißt es bei der Feuerwehr.

Ein Trupp der Feuerwehr habe das Feuer mit Atemschutz und Schnell­angriffsrohr „zügig unter Kontrolle“ gebracht und das Übergreifen auf den Rest des Fahrzeuges verhindert, heißt es weiter.

Der Einsatz dauerte laut Feuerwehr etwa eine Stunde. Die B 51 war kurzzeitig gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehr und der Rettungsdienst aus Konz, die Polizei aus Saarburg sowie  ein Abschleppdienst.