Auto brennt auf der L 151 bei Reinsfeld

Auto brennt auf der L 151 bei Reinsfeld

Zu einem brennenden Auto ist die Feuerwehr am Dienstagabend um 19.26 Uhr ausgerückt. Der Wagen hatte auf der L 151 bei Reinsfeld Feuer gefangen.

Der Fahrer eines Kombi war auf der L 151 bei Reinsfeld unterwegs, als er plötzlich Flammen bemerkte. Er stoppte seinen Wagen und alarmierte die Feuerwehr. Als diese eintraf, war das Auto bereits voll am brennen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Am Auto entstand ein Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz war die Polizeiinspektion Hermeskeil sowie die Feuerwehr aus Reinsfeld.