Auto in Serrig gerammt und  weitergefahren

Fahrerflucht : Fahrer rammt Auto in Serrig und flüchtet

Ein Unfall mit Fahrerflucht hat sich laut Polizei zwischen Samstag, 30. November, und  Montag, 2. Dezember,  gegen 9 Uhr in der Bahnhofstraße in Serrig ereignet. Bei einem dort am Fahrbahnrand abgestellten grauen Peugeot sei durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug der Außenspiegel auf der Fahrerseite beschädigt worden.

Im Anschluss habe  der Unfallverursacher die Unfallstelle, ohne seine Beteiligung gegenüber dem Geschädigten anzuzeigen, mit seinem Wagen verlassen.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Saarburg unter Telefon 0658/91550 entgegen.