Auto rollt ohne Fahrer weiter

Hermeskeil (red) Weil eine Autofahrerin ihre Handbremse nicht angezogen hat, hat sich ihr Fahrzeug am Freitagabend in Hermeskeil selbstständig gemacht. Wie die Polizei am Montag mitteilt, hat die Fahrerin ihr Auto am Freitag gegen 18.15 Uhr an der Koblenzer Straße geparkt.

Wenig später rollt das Auto allein weiter, kommt nach rechts von der Fahrbahn ab und stößt gegen ein Verkehrszeichen. Danach rollt es auf dem linken Fahrstreifen der abschüssigen Koblenzer Straße in Richtung Krankenhaus. Dort stoppt ein Verkehrszeichen vor der Mauer des Parkplatzes das Auto.