Auto überschlägt sich auf B 268: Stau im Berufsverkehr

Auto überschlägt sich auf B 268: Stau im Berufsverkehr

Pellingen/Trier (red) Im Nebel ist ein 49-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 6 Uhr auf der Bundesstraße 268 aus Pellingen in Richtung Trier-Feyen von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Polizei mitteilt, kam er in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache ab und kollidierte mit einem Baum am Fahrbahnrand.

Das Fahrzeug überschlug sich im Anschluss und blieb im Graben liegen. An dem Auto entstand Totalschaden. Der verletzte Autofahrer wurde in ein Krankenhaus nach Trier gebracht. Die Fahrtrichtung Trier war zwei Stunden lang für den Verkehr gesperrt. Dadurch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr Trier, ein Rettungswagen, der Notarzt Trier und die Polizei Saarburg.
Hinweise an die Polizei Saarburg, Telefon 06581/91550.