Auto überschlägt sich bei Irsch: Fahrer verletzt

Auto überschlägt sich bei Irsch: Fahrer verletzt

Irsch-Saar (whrc) Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmittag gegen 14 Uhr auf der B 407 bei Irsch gekommen. Das teilt die Polizei Saarburg mit.

In Höhe des Speiner Bildchen überschlug sich der 47-jähriger Fahrer mit seinem Fahrzeug in der Kurve. In einer angrenzendem Pferdeweide kam das Fahrzeug dann auf dem Dach zum Liegen. Er wurde leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden. Im Einsatz war die Rettungswache Saarburg und die Polizeiinspektion Saarburg.

Mehr von Volksfreund