| 20:43 Uhr

Autobahn 1 in Höhe Nonnweiler wird ab Montag saniert

Nonnweiler. Mit der Sanierung der A 1 beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) ab Montag, 26. September. Betroffen ist die Autobahn in Höhe des Autobahndreiecks (AD) Nonnweiler (135) in Fahrtrichtung (FR) Trier, Saarbrücken und Pirmasens.


Im ersten Bauabschnitt ist die Überholspur zwischen der Anschlussstelle (AS) Nonnweiler-Otzenhausen (136) und AS Nonnweiler-Bierfeld (134) in Fahrtrichtung Trier auf einer Länge von 450 Metern betroffen, auf der Überholspur in FR Pirmasens auf einer Länge von 900 Metern. In beiden Fahrtrichtungen wird der Verkehr bis zum 1. Oktober jeweils einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Anschließend folgen in mehreren Teilabschnitten weitere Sanierungsarbeiten. Die Bauzeit der Gesamtmaßnahme beträgt sieben Wochen. Über die weiteren Bauabschnitte der Fahrbahnsanierung wird der LfS rechtzeitig informieren. red