Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 32-jähriger Autofahrer aus Rheinland-Pfalz ist bei einem Unfall auf der L 177 zwischen Orscholz und Oberleuken bei Perl im Saarland schwer verletzt worden.Er hat schwere Gesichtsverletzungen erlitten, als er am Freitag, 4. Januar, um 23 Uhr von der Fahrbahn abkam.

Nach Angaben der Polizei hatte er zudem Alkohol im Blut. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der Mann mit seinem Wagen die L 177 von Orscholz kommend in Richtung Oberleuken. Hier geriet er auf einer Gefällstrecke nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit zwei Bäumen, welche dadurch entwurzelt wurden. Aufgrund seiner schweren Verletzungen musste der Fahrer in eine Saarbrücker Fachklinik verlegt werden. red

Mehr von Volksfreund