Autofahrer fährt Schild um und flüchtet

Autofahrer fährt Schild um und flüchtet

Ein Autofahrer hat in der Ortsdurchfahrt Nunkirchen ein Verkehrszeichen buchstäblich überfahren und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall in der Nacht zum Mittwoch, 9. Januar.

Der Fahrer war auf der Straße "Im Flürchen" unterwegs in Richtung Ortsmitte, als er aus bisher ungeklärten Gründen unmittelbar vor dem Kreisverkehr das Verkehrszeichen überfuhr. Bei dem Auto handelt sich sich laut Polizei um einen anthrazit/graufarbigen Opel Astra F, der im Frontbereich erhebliche Beschädigungen haben muss. red
Hinweise zu dem Unfall bitte an die Polizei in Wadern unter Telefon 06871/90 010.