1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Autofahrer verletzt Fußgängerin in Hermeskeil und flüchtet

Polizei-Fahndung : Autofahrer fährt Fußgängerin in Hermeskeil an und flüchtet - Frau schwer verletzt

Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines dunklen Fahrzeugs, mit dem eine Frau angefahren und schwer verletzt wurde. Der Unfall hat sich am Sonntagabend in Hermeskeil ereignet.

Eine Fußgängerin ist am Sonntag kurz nach 22 Uhr in Hermeskeil schwer verletzt worden. Die Frau habe die Trierer Straße an der Donatus-Apotheke überquert, als ein noch unbekanntes Fahrzeug von der Josefstraße nach rechts in die Trierer Straße eingebogen sei, heißt es bei der Polizei. Beim Abbiegevorgang habe der Fahrer oder die Fahrerin des Wagens die sich noch auf der Fahrbahn befindliche Fußgängerin übersehen.

Bei dem Zusammenstoß stürzte die 43-Jährige Fußgängerin zu Boden und verletzte sich schwer. Das Fahrzeug, bei dem es sich um einen dunklen Wagen ähnlich einem VW Golf gehandelt haben soll, sei nach dem Unfall in Richtung Trier weitergefahren.

Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Ein Rettungswagen hat die Frau in ein Krankenhaus gebracht, wo sie derzeit laut Polizei stationär behandelt wird.

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Hermeskeil unter der Telefonnummer 06503/9151-0.