Autofahrer verunglückt bei Onsdorf

Autofahrer verunglückt bei Onsdorf

Ein Autofahrer ist am Dienstagmorgen von der Kreisstraße K 110 zwischen den Ortschaften Onsdorf und Wincheringen von der Fahrbahn abgekommen. Kurz nach 7 Uhr überschlug er sich mit seinem Wagen, der laut Polizei etwa 20 Meter von der Straße entfernt auf einem Acker zum Stehen kam.

Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Trierer Krankenhaus gebracht. An dem Kleinwagen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Im Einsatz waren das Deutsche Rote Kreuz, die First Responder Obermosel, die Feuerwehren Nittel und Onsdorf sowie die Polizei. red