1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Autofahrerin bei Unfall auf L137 schwer verletzt

Autofahrerin bei Unfall auf L137 schwer verletzt

Eine 58-jährige Autofahrerin ist am Montagvormittag bei einem Unfall auf der L137 schwer verletzt worden und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach ersten Polizeiangaben waren gesundheitliche Probleme der Frau die Unfallursache. Die Autofahrerin aus dem Kreis Trier-Saarburg war um 11 Uhr zwischen Konz und Filzen unterwegs, als sie nach links von der Fahrbahn abkam und ins Böschungsgelände stieß. Ersthelfer zogen die Verletzte aus ihrem Auto und vorsorgten sie bis zum Eintreffen des Rettungswagens. Auch der Rettungshubschrauber "Air Rescue Luxembourg" war mit einem Notarzt im Einsatz. Die L 137 war für zirka eine Stunde voll gesperrt.