1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Autor erzählt regionale Bahngeschichte

Autor erzählt regionale Bahngeschichte

Der Sachbuchautor Hans A. Thiel liest am Mittwoch, 23. Oktober, 19 Uhr, in der Kulturgießerei aus seinem Buch "Zeitblicke an einem Eisenbahnabschnitt an der Mosel".

Darin geht er der Frage nach, was Saarburg mit der Bahnstrecke an der Mosel zu tun hat. Anhand von dokumentarischen Berichten und ausgewählten Fotos lässt Thiel die Dampflokgeschichte der Region wach werden. Fast ein Jahrhundert lang sind von Ruß geschwärzte Loks mit ihren Waggons über die Moselstrecke gerattert auf Bahnabschnitten, deren Bau hohe Anforderungen an alle Beteiligten stellte. Entlang der deutsch-luxemburgischen Grenze sind sie hinein nach Frankreich gefahren. Thiel schreibt immer im Blickwinkel der Anwohner der drei Länder und betrachtet die Entwicklung mit deren Augen und Empfindungen. Nachvollziehbar ist die Geschichte in 60 Fotos.
Der Eintritt zur Lesung ist frei. red