1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Ayler Karneval-Verein „Närrische Kupp“ verteilt Fastnachts-Starter-Set

Ayl/Biebelhausen : Fastnachts-Freude, zumindest im Fenster

Ayler Karneval-Verein „Närrische Kupp“ verteilt „Fastnacht-Starter-Set“ an alle Haushalte.

 Während die Festsäle leer bleiben und auch der Straßenkarneval und die Umzüge überall abgesagt wurden, lassen sich die in den Vereinen organisierten Narren etwas einfallen. Ob Online-Kappensitzung oder Live-Streams von virtuellen Sitzungen, die digitale Session hat im Lockdown Hochkonjunktur.

Der Ayler Karneval-Verein „Närrische Kupp“ wartet mit einer ungewöhnlichen und wohl einmaligen Idee auf: Am Samstagnachmittag starteten sieben Zweier-Teams mit Bollerwagen am Bürgerhaus, um in Ayl und Biebelhausen sogenannte „Fastnacht-Starter-Sets“ an alle Haushalte zu verteilen. Das sind immerhin fast 600 Häuser, die angelaufen werden.

In den weißen Papiertüten mit einem Aufkleber im Vereinsdesign finden die Bürger neben kleinen Naschereien auch Luftschlangen und Luftballons, sie sollen animiert werden, zumindest ihre Fenster oder Türen karnevalistisch zu schmücken.

„Wenn wir schon nicht zusammen feiern können, wollen wir ein Stück Fastnacht zu den Bürgern bringen, damit wenigstens optisch etwas Frohsinn nach außen gezeigt wird“, sagt Patrick Schons, der Vereinsvorsitzende.

Um einen Anreiz zu setzen, wird im Begleitschreiben (neben einem Flyer mit der Ayler Fastnachtshymne „Rot-weiß weht’s an Karneval“) eine Geldprämie für die schönsten Fenster ausgelobt. Die Fotos der Fenster sollen auf Facebook gepostet werden, die Prämierung findet dann am Rosenmontag statt.

Die Stimmung ist prima, von Pandemie-Frust keine Spur bei den Karnevalisten. Der Regen hat auch endlich aufgehört, als die Teams um 13 Uhr ihren Rundgang durch die Dörfer starten.

Ein sehr positiver Umgang mit der vertrackten Corona-Situation, die Vorfreude auf die Session 2021/2022 ist groß.