B 268 Zerf-Trier ab Freitag gesperrt

B 268 Zerf-Trier ab Freitag gesperrt

Sanierungsarbeiten sind der Grund für die Vollsperrung der B 268 ab dem Kreisverkehrsplatz Zerf in Richtung Trier von Freitag, 29. April, 14 Uhr, bis Sonntag, 1. Mai. Dies teilte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Trier mit.


Der vorhandene Asphaltoberbau werde abgefräst und erneuert. Diese Arbeiten seien ursprünglich für das Wochenende 15./17. April vorgesehen gewesen und hätten witterungsbedingt verschoben werden müssen, so der LBM.
Die Umleitung aus Richtung Saarland erfolge großräumig über die B 407 Richtung Saarburg. Aus Richtung Trier werde eine Umleitung über Baldringen eingerichtet. Der Kreisverkehrsplatz Zerf ist von der Baumaßnahme nicht betroffen und bleibt laut LBM befahrbar. red

Mehr von Volksfreund