Umleitung steht fest Warum die B51 bei Könen gesperrt werden soll

Konz-Könen/Tawern · Zwei Tage lang ist diese Woche die B419 bei Wasserliesch tagsüber gesperrt worden. Am Wochenende ist die B51 zwischen Könen und Tawern voraussichtlich dicht. Woran das liegt.

 Weil Westnetz die Hochspannungsleitungen erneuert, ist am Wochenende die B51 zwischen Tawern und Könen gesperrt.

Weil Westnetz die Hochspannungsleitungen erneuert, ist am Wochenende die B51 zwischen Tawern und Könen gesperrt.

Foto: TV/Westnetz

Die Westnetz GmbH aus Dortmund baut seit 2023 eine neue Hochspannungsfreileitung zwischen Igel und Tobiashaus (Wawern). Die Fortschritte der Arbeiten kann jeder beobachten, der auf der B51-Ortsumgehung für Konz-Könen unterwegs ist.