Baggerschaufel klemmt Arbeiter ein

Freudenburg. (siko) Ein Bauarbeiter ist am Montagnachmittag in Freudenburg mit dem Bein unter eine Baggerschaufel geraten. Beim Erstellen einer Stützwand mit Blocknatursteinen in der Gartenstraße war der Hydraulikschlauch am Bagger geplatzt, dadurch kippte die mit einem Steinblock beladene Schaufel nach unten und klemmte das Bein des Arbeiters darunter ein.

Der Mann wurde von der Feuerwehr befreit und verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Freudenburg, die Polizeiinspektion und das Deutsche Rote Kreuz mit Notarzt aus Saarburg.