Band King King sagt Konzert ab, Karten bleiben gültig

Freudenburg · Die schottische Band King King hat ihre gesamte Europatournee und damit auch ihren geplanten Auftritt im Freudenburger Ducsaal am Freitag, 21. Oktober, abgesagt. Grund sei eine Halsoperation des Sängers Alan Nimmo, wie die Agentur der Band mitteilt.

Die Band sei unendlich traurig und bitte in dieser Situation um Verständnis. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihr Gültigkeit. Sie können entweder zurückgegeben oder bei einem anderen Konzert im Ducsaal verrechnet werden. red