| 20:36 Uhr

Barclay James Harvest rocken in Hettenrodt

Hettenrodt. In der Nacht zum 1. Mai wird in Hettenrodt wieder gerockt. Zum 20. Mal startet in der Walpurgisnacht das Hexenrock-Festival.

Auf der Bühne stehen unter anderem Barclay James Harvest.
"Barclay James Harvest feat. Les Holroyd sind beim Hexenrock in Hettenrodt zu Gast und wollen so richtig Gas geben", freut sich Mitorganisator Markus Schulz. Ihre Hits wie "Hymn", "Mockingbird", "Life is for living", "Berlin" und viele andere sind längst zu Rock-Klassikern geworden. Die Band war vor Jahren schon einmal gebucht worden, der Auftritt platzte: "Nun bieten wir dem im vergangenen Jahr zurückgewonnenen älteren Publikum wieder eine tolle Show", so Schulz.
Neben den Alt-Rockern steht zudem die Band "Laing", eine aktuelle Chart-Band‚ die mit "Morgens immer müde" jüngst einen Hit landete, auf der Bühne. red
Hexenrock-Karten gibt es ab sofort für 19 Euro im Vorverkauf unter Telefon 0163-6946666. An der Abendkasse kosten sie 24 Euro.