Bauerntag im Freilichtmuseum

Konz. (red) Das Freilichtmuseum Roscheider Hof in Konz bietet seinen Besuchern am Sonntag, 14. September, von 11 bis 17 Uhr seltene und ungewöhnliche Einblicke in das Leben und die Arbeit unserer Vorfahren.



Bäuerliche und handwerkliche Tätigkeiten früherer Zeiten, die teilweise längst in Vergessenheit geraten sind, können von den Besuchern im Hunsrückweiler des Museums erlebt werden.

Außerdem bieten kleine Marktstände regionale Produkte an, und aus dem Backhaus des Hunsrückweilers kommen frisches Bauernbrot und Kuchen.