1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Baugebiet in Trassem bleibt ohne Bürgersteige

Baugebiet in Trassem bleibt ohne Bürgersteige

Seit mehr als 40 Jahren gibt es im Baugebiet Görgenthal-Straßgewann in Trassem keine Bürgersteige. "Bis heute wurde dieser Umstand nicht in den Bebauungsplan aufgenommen", erklärt Ortsbürgermeister Roland Konter diesen Umstand, der jetzt das Einholen von Stellungsnahmen der Träger Öffentlicher Belang und Behörden, sowie einen Beschluss im Ortsgemeinderat nötig machte.


"Die Anlieger wollten damals keine Bürgersteige und sie wollen sie auch heute nicht", sagt der Ortschef. Deshalb musste die Straße als "ganzer Baukörper" im Plan stehen. Grünstreifen und Befestigungen einzelner Anlieger bleiben dabei erhalten.
RWE-Westnetz wollte wissen, ob es doch Veränderungen gibt. Die Untere Wasserbehörde verlangt, dass keine Nachteile für den Sprenkelbach entstehen. Es bleibt aber alles wie es ist. Warum das so lange dauerte? "Irgendwann haben wir die Lücke im Plan bemerkt. Jetzt ist auch das vom Tisch", sagt Konter. Das Baugebiet ist längst mit Häusern belegt. Hier gibt es nur noch wenige private Bauflächen. doth