1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Baum stürzt mitten in der Nacht in Saarburger Wohngebiet um - Haus gestreift

Baum stürzt mitten in der Nacht in Saarburger Wohngebiet um - Haus gestreift

Und plötzlich knarzte es: In der Serrigerstraße in Saarburg ist heute morgen gegen 4.35 Uhr eine meterhohe Birke umgefallen. Bei ihrem Sturz streifte der Baum ein Wohnhaus auf einem Nachbargrundstück.

Die Bewohner eines Hauses in der Serriger-Straße in Saarburg sind noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen. Am Donnerstag, 30. April, 4.35 Uhr fiel aus ungeklärter Ursache eine meterhohe Birke um. Es herrschte Windstille.

Der Baum streifte beim Sturz ein Wohnhaus auf einem Nachbargrundstück. Verletzt wurde niemand, es entstand geringer Sachschaden.

Die Freiwillige Feuerwehr Saarburg- Beurig war mit zwölf Mann vor Ort und räumte die komplett versperrte Straße, die gegen 05.30 Uhr wieder frei war.

Außerdem war die Polizeiinspektion Saarburg mit drei Beamten im Einsatz.