Baustelle auf A 1 bei Mehring - Fahrbahnen bis Jahresende 2019 einspurig

Verkehr : Ab Montag neue A-1-Baustelle bei Mehring

Die A 1 zwischen Mehring und Reinsfeld wird ab Montag in beide Richtungen nur noch einspurig befahrbar sein. Unter anderem werden bis Ende 2019 vier Brücken auf dem Streckenabschnitt saniert.

Die Bauarbeiten an der A 1 zwischen Mehring und Reinsfeld werden fortgesetzt. Die Vorbereitungen dafür beginnen laut Landesbetrieb Mobilität (LBM) am heutigen Montag. Auf einem 7,5 Kilometer langen Abschnitt zwischen den beiden Anschlussstellen Reinsfeld und Mehring wird die Fahrbahn in Fahrtrichtung Trier/Koblenz erneuert. Gleichzeitig werden die vier Brücken in diesem Abschnitt saniert. Für die Bauarbeiten müssen die Verkehrsführung geändert und vier Überfahrten über den Mittelstreifen geschaffen werden. Dies dauert laut den Planern etwa drei Wochen. Bis voraussichtlich Ende des Jahres soll der Verkehr dann in beide Fahrtrichtungen nur auf einer Spur rollen.

Die Raststätte Hochwald bleibt aus beiden Richtungen erreichbar. Die Reinsfelder Auffahrt zur A1 in Richtung Trier wird gesperrt. Die Umleitung führt laut LBM über Hermeskeil und die dortige A-1-Anschlussstelle. Die Arbeiten kosten insgesamt etwa 15 Millionen Euro, die der Bund trägt.

Mehr von Volksfreund