1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Baustelle: B51 bei Konz wird schon am Freitag wieder freigegeben

Autofahrer aufgepasst : Baustelle - B51 bei Konz wird schon heute wieder freigegeben

Der Landesbetrieb Mobilität meldet, dass die Vollsperrung der Bundesstraße früher als geplant aufgehoben werden kann. Die Strecke soll schon am Freitag im Lauf des Tages freigegeben werden.

Eigentlich sollten der erste Bauabschnitt für das Großprojekt bis Sonntag dauern. Die Sperrung wäre dementsprechend erst am Montagmorgen aufgehoben worden.

LBM-Sprecher Peter Braun erklärt aber am Freitagmittag, dass der Rückbau der bestehenden Fahrbahnteiler und der Abbau der Leitplanken schon früher abgeschlossen werde. Die Bauarbeiten für den zweiten Bauabschnitt des Großprojekts beginnen demnach wie geplant am Montag.

Die Konzer und die Autofahrer dürfte die Nachricht von der früheren Freigabe freuen. Seit Mittwoch war die Verkehrssituation im Konzer Stadtgebiet  wegen der Sperrung teils chaotisch mit vielen Staus. Besonders Anlieger im Wohngebiet Karthaus hatten über LKW in engen Anwohner-Straßen geklagt. 

Der Kreisel soll bis zum Jahresende ausgebaut werden, damit die B 51 die hohen Verkehrszahlen besser verkraftet.

Vorerst soll der Verkehr an der Großbaustelle vorbeigeleitet werden können. Dazu wird auch ein provisorischer Kreisel gebaut. Erst im Spätsommer, im sechsten von neun Bauabschnitten, ist laut LBM eine erneute Vollsperrung über mehrere Tage notwendig. In dieser Phase werden die Anschlüsse des neuen Kreisels an die bestehende B 51 gebaut.