Baustellenabsicherung und Ampel beschädigt

Baustellenabsicherung und Ampel beschädigt

Unbekannte haben am Sonntag in der Früh die Ampel in der Koblenzer Straße/Ecke Züscher Straße beschädigt. Eine Anwohnerin wurde gegen 5 Uhr durch Lärm aus dem Schlaf gerissen.

Als sie aus dem Fenster schaute, konnte sie noch mehrere Personen erkennen, die den Baustellenbereich in der Koblenzer Straße fluchtartig verließen. Eine herbeigerufene Polizeistreife konnte die Ursache dieser Flucht schnell feststellen: An der Ampel war das grüne Glas eingeschlagen. Außerdem hatten die Personen die Baustellenabsicherung mehr oder weniger vollständig abgeräumt und auf der Fahrbahn verstreut. Verschiedene Teile wurden hierbei auch beschädigt oder sogar zerstört. red
Hinweise an die Polzei Hermeskeil, Telefon 06503/91510

Mehr von Volksfreund