Bayern-Fanclub sucht Mitstreiter

Seit Juli 2007 tritt die Profimannschaft des FC Bayern München in der Saison-Vorbereitung jeweils im August zum Spiel bei einem ihrer Fanclubs an. Der größte Bayern-Fanclub des Südwestens, der Rot-Weiße Hochwald, hat sich um die Organisation dieses Fußballspiels beworben.

Die Gewinne der Veranstaltung würden zu gleichen Teilen der FC Bayern München Hilfe und der Kinderkrebshilfe Saar gespendet.
Weitere Helfer für die über drei Tage geplante Veranstaltung sind willkommen (Kontakt: Vorsitzenden des Rot-Weißen Hochwalds, Michael Scherer, E-Mail: michael.scherer@bayernfanclub-hochwald.de ).
Der Bayern-Fanclub wurde 2010 in Weiskirchen gegründet.
Die aktuell 459 Mitglieder stammen größtenteils aus dem nördlichen Saarland. 180 von ihnen leben in Rheinland-Pfalz, unter anderem in den Verbandsgemeinden Kell am See und Hermeskeil. red