| 20:35 Uhr

Behinderungen auf der Pellinger in Pellingen

Pellingen. An der Ortsdurchfahrt Pellingen müssen noch Restarbeiten erledigt werden. Diese sollen nach Auskunft des Landesbetriebs Mobilität am Montag angegangen werden.

Die Bundesstraße 268 wird deshalb im Bereich zwischen der Zufahrt Lindenstraße und Bergstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Die beiden im Moment aktiven Ampeln zwischen Trier und Pellingen werden für diese Zeit auf eine Ampel reduziert, damit keine zusätzliche Störung des Verkehrsflusses entsteht. Die Arbeiten werden voraussichtlich eine Woche andauern. har