Bei Ausweichmanöver Schilder beschädigt

Bei Ausweichmanöver Schilder beschädigt

Ein Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich am Freitag gegen 15.13 Uhr auf der L 146 von Reinsfeld in Richtung Holzerath. Wie die Polizeiinspektion Hermeskeil mitteilte, befuhr der Fahrer eines grünen Peugeot die L 146 in Richtung Holzerath.

In einer Linkskurve kam ihm, wie er der Polizei berichtete, ein anderes Fahrzeug entgegen, dessen Fahrer über die Fahrbahnmitte hinausfuhr. Hierdurch musste der Peugeot-Fahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts ausweichen, kam von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Verkehrszeichen. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs setzte seine Fahrt in Richtung Reinsfeld fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 2650 Euro. red
Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion in Hermeskeil unter Telefon 06503/91510 in Verbindung zu setzen.