Bei Hitze heiß begehrt: Schon 18 700 Besucher im Freibad Hermeskeil

Hermeskeil · Diese Prognose dürfte nicht allzu gewagt sein: Im Vergleich zu 2014 werden dieses Jahr deutlich mehr Besucher ins Hermeskeiler Freibad kommen. Seit der Saisoneröffnung am Pfingstsamstag (23. Mai) wurden nach Auskunft von Bürgermeister Michael Hülpes bisher 18 700 Badegäste gezählt - und da die nächste Hitzewelle schon da ist und ein Wochenende vor der Tür steht, dürften in den nächsten Tagen noch mal Tausende Besucher hinzukommen.

Den bisherigen Rekordbesuch gab es am ersten Juli-Wochenende (3. und 4. Juli). An diesen beiden Tagen suchten rund 4300 Menschen Abkühlung im Hermeskeiler Bad. In der gesamten Saison 2014 wurden lediglich 20 500 Badegäste gezählt. Noch weit entfernt ist allerdings die Rekordmarke aus dem Jahrhundertsommer 2003 mit 63 500 Besuchern. ax

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort