Benefiz-Aktion der Reinsfelder

REINSFELD. Auch die Reinsfelder wollen den Opfern der großen Flutkatastrophe in Südostasien helfen. "Wir haben uns spontan zu einer Benefiz-Aktion entschlossen", sagte Ortsbürgermeister Rainer Spies dem Trierischen Volksfreund .Gemeinsam mit dem Musikverein als Mitveranstalter will die Gemeinde beim Neujahrsempfang am Sonntag, 9. Januar, ab 16 Uhr in der Kulturhalle die Reinsfelder zu Spenden aufrufen."Üblicherweise haben alle Besucher des Neujahrsempfang ein Glas Sekt gratis bekommen. Dieses Mal wollen wir den Sekt verkaufen und den Erlös den Flutopfern spenden", so Spies.Auf welche Art und Weise das gesammelte Geld am besten eingesetzt werden könne und welche Hilfsorganisation die Reinsfelder unterstützen wollen, müsse noch geklärt werden, sagte der Ortschef weiter.Der Neujahrsempfang wird vom Musikverein, dem Gesangverein und dem Kirchenchor musikalisch gestaltet. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Verleihung der Ehrenbürgerrechte an Altbürgermeister Alfred Noll. (ax)