Benefizkicker übergeben ihren Spendenscheck

Benefizkicker übergeben ihren Spendenscheck

Zum dreißigsten Mal organisierte die Fußball-Trainings-Gemeinschaft Konz in diesem Jahr ihr Hallenturnier für Freizeitfußballer. Wie schon im letzten Jahr gingen die Erlöse des gut besuchten Turniers an die Caritas-Sozialberatung in Konz.

Deren Leiterin, Andrea Bohrens-Schumann, nahm den Scheck in Höhe von 2800 Euro entgegen. "Spenden wie diese ermöglichen es uns, Menschen schnell und unbürokratisch zu helfen", so Bohrens-Schumann. "Der Unterstützungsbedarf ist vielfältig: von einer neuen Brille oder einem Kommunionskleid bis zur unbezahlten Stromrechnung." Die Spende wurde im Rahmen einer Feierstunde an die Caritas-Sozialberatung übergeben. Red/Foto: Veranstalter

Mehr von Volksfreund