1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Beratungsstelle hilft bei Fragen rund um Pflege

Beratungsstelle hilft bei Fragen rund um Pflege

Pflegestützpunkte sind Anlaufstellen, die pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen beraten, unterstützen und bei der Organisation der Pflege behilflich sind. Auch in Saarburg gibt es einen solchen Stützpunkt, und zwar in der Graf-Siegfried-Straße 32. Plötzlich ist alles anders: Eine Erkrankung oder ein Unfall haben aus Mutter oder Vater einen hilfebedürftigen Menschen gemacht.

Während des Klinikaufenthaltes oder der Reha wird klar: Ein selbstständiges Leben in einer eigenen Wohnung ist plötzlich infrage gestellt. Hilfe wird notwendig sein beim Haushalt, bei Besorgungen oder bei der Körperpflege, vielleicht ist eine ständige Betreuung angebracht. Was tun? Welche Hilfe kann ich als Angehöriger leisten, welche Hilfe kann organisiert werden, welche ist sinnvoll und wie teuer? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Was zahlt die Pflegeversicherung, und gibt es Leistungen von anderer Stelle? Solche Fragen werden im Pflegestützpunkt beantwortet. Beratung auch zu Hause ist kostenlos. red
Kontakt: Pflegestützpunkt Saarburg, Gabriele Bukovsky 06581/9967991, Silvia Kugel und Ulrike Pieper 06581/9967990.