Besondere Schultüte

KONZ. (red) Die Stadtbibliothek Konz beteiligt sich an der landesweiten Leseförderaktion "Leselust in Rheinland-Pfalz". Über 370 Kinder in der Verbandsgemeinde Konz erhalten zur Einschulung in Kooperation mit der betreffenden Grundschule eine besondere Schultüte.

Die Bibliothek will den Brauch dazu nutzen, dass die Kinder neben den obligatorischen Süßigkeiten auch einen Gutschein für einen kostenlosen Leseausweis bekommen. Damit soll symbolisiert werden, dass das Lesen und die Bibliotheksbenutzung von Anfang an zur Grundausstattung für jeden Schüler gehören. Für diese Aktion gestaltete der Autor Paul Maar unter dem Motto "Lesespaß aus der Bücherei" eine kleine Schultüte mit der bekannten Kinderbuchfigur Sams. In der Schultüte finden die Schulanfänger einen Gutschein sowie einen Begleitbrief für die Eltern zur Leseförderung und zu den Angeboten der Stadtbibliothek.