Besuch von Clownin Aphrodite

Im richtigen Leben heißt sie Ida Maria Paul, doch wenn sie sich im Clownskostüm präsentiert, ist sie durch und durch " Aphrodite, die Clownin der leisen Töne". Die Hausgäste in den Seniorenheimen Zur Buche in Roscheid und Stadtmitte freuten sich über ihren Besuch.

Mit ihrer einfühlsamen Art ging sie auf die Senioren zu, sang für sie Lieder, wobei sie sich auf ihrer kleinen Drehorgel begleitete, formte Tiere aus Luftballons oder fabrizierte eine riesige Seifenblase. Mit dabei war auch die Handpuppe "Pfefferminza", über die sich alle köstlich amüsierten. Auch die bettlägerigen Gäste erfreute "Aphrodite" in ihren Zimmern. (red)/Foto: privat