Besucherrekord im Weihnachtsdorf am Roscheider Hof

Besucherrekord im Weihnachtsdorf am Roscheider Hof

Nach einer eher zähen Besucherentwicklung seit seiner Etablierung im Jahr 2003 ist der Weihnachtsmarkt auf dem Roscheider Hof längst ein Publikumsmagnet geworden. An den vier Tagen seiner Öffnung in diesem Jahr wurden 13 477 Besucher von der heimeligen Stimmung im Innenhof des Freilichtmuseums angezogen.


Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es 10 666 und 2003, im ersten Jahr, noch bescheidene 6246. Zufrieden waren nicht nur die Besucher. Auch von den 35 Ausstellern im Innenhof und im Besucherzentrum kamen keine Klagen.mö