Beurener Kinder zu Gast in Frankreich

Beurener Kinder zu Gast in Frankreich

Vorschul- und Schulkinder aus Beuren haben die lothringische Stadt Hayange besucht. Bei einer Rallye lernten die Pennäler französische Kinder kennen.

Beuren. (red) 18 Vorschulkinder der Kita und 19 Grundschüler des dritten und vierten Schuljahres, die an der Französisch-AG teilnehmen, haben die lothringische Stadt Hayange bei Thionville besucht. Die Grundschulkinder besuchten die "Ecole Primaire Jean de La Fontaine" und starteten zusammen mit ihren französischen Partnern zu einer zweisprachigen Schulrallye. In der Nachbarstadt Uckange besichtigten die Kinder einen unter Denkmalschutz gestellten Hochofen. In einer Führung erfuhren sie viel über die einst blühende Stahlindustrie des Fenschtales rund um Hayange sowie die Herstellung von Roheisen aus dem Erz. Im kommenden Frühjahr werden die Kinder aus Hayange zu einem Gegenbesuch nach Beuren kommen.