Fernsehen : Biebelhausen im SWR-Fernsehen

In der Rubrik Hierzuland sendet das SWR Fernsehen Ortsporträts. Ein Beitrag über Biebelhausen läuft am Montag, 15. Juni, ab 18.45 Uhr innerhalb der Landesschau Rheinland-Pfalz. Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte der Ort eine Zeit lang zur französischen Besatzungszone, wurde dem Saarland angegliedert, dann aber 1946 dem neuen Bundesland Rheinland-Pfalz zugesprochen.

Die Gemeinde mit rund 300 Einwohnern ist bekannt für ihren Wein, aber auch für Backwaren, die in der Biebelhausener Mühle gebacken und im Umkreis verzehrt werden. Die Mühle ist Dreh- und Angelpunkt des einzigen Italieners, der im Ort wohnt. Biebelhausen an der Saar ist Anlaufpunkt für Touristen, die oft mit Planwagen die Weinberge erkunden.