Bilanz ziehen

BEKOND. (cb) In der Gemeinde Bekond jagte 2003 ein Ereignis das andere: 800-Jahr-Feier, Einweihung des Bürgerhauses, 90 Jahre Gemischter Chor, zehn Jahre Kindergarten, Teilnahme am Rheinland-Pfalz-Tag in Koblenz.

Sehr rege war auch wieder der Verein "Bekond aktiv". Für Ortsbürgermeister Paul Reh, der erst seit September 2002 im Amt ist, geht ein arbeitsreiches Jahr zu Ende. Beim Ortsgespräch, das der Trierische Volksfreund heute, Montag, anbietet, ist Gelegenheit für eine Bilanz und für einen Ausblick auf die nächsten Jahre. Wie kann zum Beispiel das Schloss, das mitten im Ort liegt, mehr in die Aktivitäten eingebunden werden? Beginn ist um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, auch zu anderen Themen ihre Meinung zu sagen.

Mehr von Volksfreund