Biogasanlage explodiert: Großeinsatz der Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Saarburg

Biogasanlage explodiert: Großeinsatz der Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Saarburg

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Saarburg sind am Mittwochabend wegen einer explodierten Biogasanlage zum Großeinsatz ausgerückt. Auslöser war zunächst ein brennender Traktor, der neben dem Reaktor stand.

Foto: Agentur Siko

Auf einem Bauernhof in Palzem-Esingen war der Traktor laut Polizei wegen eines technischen Defektes in Brand geraten. Das Fahrzeug stand neben dem Reaktor der Biogasanlage, auf die das Feuer dann übergriff. Dadurch kam es zu einer starken Verpuffung mit einer circa 30 Meter hohen Stichflamme.

Der Einsatz dauerte bis in die frühen Morgenstunden, da immer wieder die Gaskonzentration in Nähe der Anlage gemessen werden mussten.

Neben den Wehren der Verbandsgemeinde Saarburg waren die Feuerwehren aus Nittel (Verbandsgemeinde Konz) und Kasel (Verbandsgemeinde Ruwer) sowie das Deutsche Rote Kreuz, Ortsgruppe Saarburg, und die Polizeiinspektion Saarburg im Einsatz.