Blick in die Gusenburger Kasse

Wie sieht die finanzielle Lage des drittgrößten Orts in der Verbandsgemeinde Hermeskeil aus und welche Projekte sind im 1150 Einwohner zählenden Gusenburg in diesem und im nächsten Jahr geplant? Beide Fragen werden in der Sitzung des Gemeinderats am heutigen Montag beantwortet. In deren Mittelpunkt steht ab 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus die Debatte über den Haushaltsplan 2013/2014. Weitere Themen sind die Dorfinnenentwicklung und die Windkraft.

ax

Mehr von Volksfreund