Blinder König

SAARBURG. (red) Michel Pauly von der Universität Luxemburg hält am Mittwoch, 25. Oktober, 19.30 Uhr, in Freudenburg (Ort unter 06581/996656 erfragen) einen Vortrag über Johann von Luxemburg, der schon zu Lebzeiten Respekt und Achtung erwarb.

Das Leben des blinden Königs prägte die mittelalterliche Geschichte unseres Raumes. Die Freudenburg und die Geschichte der Klause in Kastel sind eng mit ihm verknüpft.