Blumen für die Oberemmeler

Der Elternausschuss der Kindertagesstätte Oberemmel hat eine Blumenverkaufsaktion organisiert, bei der die Kinder 260 Pflanzen im Dorf angeboten haben, indem sie von Haus zu Haus zogen. Die Oberemmeler kauften und spendeten großzügig.

Am Ende blieben unterm Strich 300 Euro Gewinn von der Aktion übrig. Dieser Betrag wurde an den Verein "Nestwärme" in Trier übergeben, der Familien mit kranken und behinderten Kindern unterstützt. red