1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Blut spenden in Tawern: Beim Leben retten helfen

Gesundheit : Blut spenden in Tawern: Beim Leben retten helfen

In Tawern wird morgen, 27. November, Blut gespendet. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft alle, die infrage kommen, dazu auf, mitzumachen. Alle 15 Sekunden wird eine Blutkonserve im Einzugsgebiet des DRK-Blutspendedienstes West benötigt.

Der Blutspendetermin in Tawern beginnt um 17 Uhr und endet um 20.30 Uhr. Die Freiwilligen können in dieser Zeit zum Tawerner Bürgerhaus am Sportplatz kommen und ihr Blut spenden. Zurzeit werden dringend Blutspender gesucht, teilt das DRK mit.

Erstspender müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Bei allen Spendern entscheidet der Arzt vor Ort, ob gespendet werden darf oder nicht. Freiwillige sollen außerdem ihren Personalausweis mitbringen, das ist seit diesem Jahr verpflichtend.