1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Böller gezündet, Geld gestohlen: Hermeskeiler Polizei sucht Jugendliche

Kriminalität : Jugendliche randalieren an Grundschule in Hermeskeil und werfen Böller ins Polizeirevier

Die Polizei Hermeskeil ist auf der Suche nach drei Jugendlichen, die randaliert und Geld gestohlen haben sollen. Sie hofft auf Zeugenhinweise.

(red) Jugendliche haben am Montagabend zwischen 23.30 und 24 Uhr an der Hermeskeiler Grundschule und am Polizeirevier randaliert. Das teilt die Polizei mit. Laut dem Hausmeister haben drei junge Männer, darunter einer mit auffällig blonden Haaren, an verschlossen Schultüren gerüttelt, bevor er sie verscheucht habe. Von der Schule zog die Gruppe laut Polizei zum Polizeirevier in der Trierer Straße und warf dort einen Feuerwerksböller in den Eingangsbereich. Ein Schaden sei nicht entstanden.

Die Polizei geht davon aus, dass die Jugendlichen auch für einen Diebstahl an der Hochwaldhalle verantwortlich sind. Dort seien 25 Euro aus einem geparkten Auto gestohlen worden. Hinweise nimmt die Polizei Hermeskeil unter 06503/91510 entgegen.