| 20:42 Uhr

Bolivienvortrag der Kolpingsfamilie

Saarburg-Beurig Die Kolpingsfamilie Saarburg-Beurig lädt für Mittwoch, 30. März, um 20 Uhr zu einem Vortrag über Bolovien ins Pfarrheim St. Marien ein.

2010 reiste eine Delegation aus dem Bistum Trier in die Stadt Sucre anlässlich der 50-jährigen Partnerschaft der Kirche Boliviens mit dem Bistum Trier. Auch Besuche der Stadt Potosi, der Hauptstadt La Paz und des Titicacasees standen auf dem Programm. Herbert Johannes, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Saarburg-Beurig, hat an der Reise teilgenommen und hält den Vortrag. red