Bonhoeffer-Schüler siegen bei Landesentscheid

Schweich. Benedikt Bisdorf, Felix Bisdorf, Paul Hehenkamp, Lukas Müller, Jan Ulbrich, Till Werkhausen, Schüler der sechsten und siebten Klasse des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums, erspielten sich souverän den ersten Platz in Rheinland Pfalz in ihrer Altersklasse beim Wettkampf "Jugend trainiert für Olympia, Volleyball Jungen WK IV".

Auf dem Weg ins Landesfinale in Nieder-Olm gaben sie keinen Satz ab, und auch im Finale wurden die beiden anderen Regionalsieger, das Werner-Heisenberg-Gymnasium Neuwied und das Gymnasium Nieder-Olm, jeweils 2:0 geschlagen. Die Jungen werden in der Volleyball-AG von Volker Werkhausen trainiert und bei den Wettkämpfen von Thomas Reis betreut. (sbn)/Foto: Sandra Blass Naisar

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort